Selbstcoaching – Frage – Montag 2#

Selbstcoaching – Frage – Montag 2#

Und wieder ist es Montag, eine neue Woche mit unendlichen Möglichkeiten hat begonnen. Eine super Möglichkeit sich mal wieder etwas genauer zu Fragen was einem gut tut und was nicht. Heute geht es um Probleme und wie du sie sehen kannst. Die Selbstcoaching Fragen kommen jeden Montag und wenn du mir auf Facebook folgst, verpasst du garantiert keine!

Angenommen, dein aktuelles Problem ist nicht dein Feind, sondern dein Freund. Wie würde sich das auf dein Leben auswirken?

Ein echter Freund meint es stets gut mit dir, begleitet dich bei Liebeskummer, wenn du zum Vorstellungsgespräch musst, dir die Wahrheit sagt über Gedanken die dir durch den Kopf gehen.

So jemanden an seiner Seite zu haben ist mehr als eine Truhe voll Gold wert. Im Grunde kann jeder dein Freund sein. Nicht so eng wie dein bester Kumpel oder die Busenfreundin, jedoch jemand, der es gut mit dir meint. Dir einen Rat im Vorbeigehen gibt oder etwas sagt welches das Zünglein an der Waage ist. Wieso also nicht, das aktuelle Problem als einen Freund ansehen, der dir neue Möglichkeiten aufzeigt. Ein Problem ist stets dazu da etwas zu klären. Sei es um herauszufinden was nicht mehr so passt. Neue Jobvorstellungen, ein Umzug, ein neuer Lebenspartner oder Lebenspartnerin, eine Entscheidung die schon sehr lange heraus geschoben wurde. Auch wenn´s erst mal ein Schock ist, die Uhren bleiben nicht stehen!

Wie würde sich dein Leben verändern, wenn du dein aktuelles Problem als Freund ansehen würdest?

Gegen etwas nicht mehr ankämpfen zu müssen ist sehr befreiend!

Du hast die ganze Woche zeit darüber nachzudenken. Sich von einem Denkverhalten in ein anderes zu verändern kann aufreibend sein, da der Verstand einem stets das alte beweisen möchte. Schreib mir von deinen Gedanken ich bin sehr gespannt darauf.

 

Viel Inspiration für dich

Sissi

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. DATENSCHUTZERKLÄRUNG | IMPRESSUM

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: DATENSCHUTZERKLÄRUNG. IMPRESSUM

Zurück