Selbstcoaching-Frage-Montag #9

Selbstcoaching-Frage-Montag #9

Bereits zum 9. Mal stelle ich euch hier eine Selbstcoaching-Frage und hoffe das ihr wieder viel daraus ziehen könnt. Das Fest der Liebe nähert sich, alles beginnt so speziell zu funktionieren. Die Einstimmung ist wohl das Geheimnis, des Weihnachtsfestes. Es ist eine Art Vorfreude die, die meisten von uns ereilt wenn es ende November zugeht. Aber mit wem teile ich meine Freude?

Dieser Frage kannst du heute intensiv nachgehen.

Bereits Ende November heißt es „Oh, bald ist der erste Advent, und ich muss mir noch Gedanken über den Adventskranz machen“. Vielleicht auch erst 1 Tag vor dem ersten Advent hat es auch den letzten erwischt und er beginnt sich auf das Weihnachtsfest einzustimmen. Aber wir sind ja nicht alleine unterwegs in dieser besonderen Zeit. Deshalb meine Frage an dich Heute:

Wem möchtest du in der Adventszeit nahe sein und von deiner Freude auf das Fest der Feste etwas abgeben?

Sind es deine Kinder, deine Frau, dein Partner, Freunde oder die Eltern? Vielleicht magst du diese Freude auch mit keinem Teilen, weil sie ein inniger Schatz von dir ist und die Anderen eher Weihnachtsmuffel sind. Selbst wenn letzteres der Fall ist, gibt es sicher jemanden auch wenn´s der Weihnachtsmuffel ist, mit dem du deine Vorfreude gerne teilen würdest. Wer ist es?

Wie zeigst du deine Freude und weiß der oder diejenige, wie wichtig dir es ist Freude zu teilen ist?

 

Eine besinnliche Inspiration wünsche ich dir heute

Sissi

Lust auf mehr Selbstcoaching Fragen, dann starte hier. Benötigst du Hilfe oder ein individuelle Coaching findest du hier meine Angebote. Bis bald!

Facebooktwittergoogle_plus
Kennen Sie jemanden, für den mein Beitrag auch interessant sein könnte? Dann teilen Sie ihn doch:

Leave a comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.